Til Menu  

Bei der Entwicklung die Nase stets vorn und auf die Zukunft ausgerichtet

Die globale Lebensmittellage ändert sich. Durch die Globalisierung ist die Welt kleiner geworden, und Lebensmittel bewegen sich von Kontinent zu Kontinent. An die schonende und sichere Beförderung der Ernte werden hohe Ansprüche gestellt, damit möglichst geringe Verluste und somit gesteigerte und verbesserte Lebensmittelmengen erzielt werden.

Das Unternehmen JEMA entwickelt und produziert komplette Förderlösungen für Getreide, Sämereien und sonstige Granulate für den Einsatz im Innen- und Außenbereich. Ausgehend von visionären Gedanken und effizienten Prozessen arbeiten wir proaktiv daran, den Übergang vom Industrieprodukt zum Lebensmittel so effizient und schonend wie möglich zu gestalten.

Das Produktprogramm enthält u. a. Kettenredler, Ketten- und Becherelevatoren und Bandförderer.

Jens-Peter Pedersen, Geschäftsführer und Inhaber

 

JEMA LIFT

Gleich neben dem Unternehmen JEMA AGRO liegt JEMA LIFT, wo hydraulische Hubtische hergestellt werden. Lesen Sie mehr:

JEMA LIFT

INDUSTRIE
Für intensiven und täglichen Betrieb in größeren Lagerbereichen. Zuverlässig, betriebssicher und strapazierfähig. Flexible, auf den Kunden zugeschnittene Lösungen.

 

LANDWIRTSCHAFT
Für kleinere und mittelgroße Anlagen mit periodischem Einsatz. Flexible, au den Kunden zugeschnittene Lösungen

FÖRDERANLAGEN DER ZUKUNFT
FÜR INDUSTRIE UND LANDWIRTSCHAFT
 

EIN KREATIVES ENTWICKLUNGSUMFELD
ZUR SICHERSTELLUNG DER RICHTIGEN LÖSUNG
 

AUTOMATISIERTE PRODUKTION
VON VISIONÄREN FACHLEUTEN GESTEUERT
 

ANLAGEN UND ZUSAMMENARBEIT
WELTWEIT
 

ERFAHRUNGEN SIND
DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT